Änderungen im Aktien- und GmbH-Recht durch das GesRÄG 2007

Der zentrale Teil der am 27.6.2007 beim Nationalrat eingelangten RV zum Gesellschaftsrechts-Änderungsgesetz 2007 (GesRÄG 2007)171 BlgNR 23. GP. ist die der Umsetzung der internationalen Verschmelzungs-RL10. gesellschaftsrechtliche RL 2005/56/EG. dienende Einführung des EU-Verschmelzungsgesetzes (EU-VerschG). Darüber hinaus enthält der Gesetzesvorschlag aber eine Reihe weiterer, teils maßgeblicher Änderungen im Kapitalgesellschaftsrecht, vorwiegend im Umgründungsrecht. Der vorliegende Beitrag...