EuGH: Kehrtwende im Vergaberecht