Zur Berücksichtigung der hypothetischen Alternativanlage