Pauschalgebühr nach GGG auch bei einer fehlerhaften Klage