Zur Rechtsfolge der Entfernung eines Pfandzeichens