Behavioral Finance als Ergänzung der Standard-Finanzierungstheorie

Anlässlich der Jahrestagung der Certified Financial Planner am 11. September 2012 wurde eine Gruppe österreichischer Finanz-Expert(inn)en einer Befragung mittels Fragebogen zum Thema Behavioral Finance unterzogen. Im Vordergrund standen die Phänomene Verlustaversion und Overconfidence, wobei Overconfidence in verschiedene Facetten aufgespalten und die einzelnen Facetten getrennt gemessen wurden. Dieser Artikel beschreibt die beiden Phänomene bzw. deren Facetten, deren Auswirkungen in der...