Zur Inanspruchnahme des Bürgen in Abwesenheit des Hauptschuldners