Zum korrekten Klagebegehren des geschädigten Anlegers