Zur Nichtigkeit einer Zession bei Verstoß gegen § 38 BWG