Zur Fälligkeit von Entschädigungsforderungen nach § 23b WAG 1996