Zum Vorliegen eines geregelten Marktes