Neugestaltung der internationalen Leasingbilanzierung

Im Rahmen eines Konvergenzprojekts des IASB und des FASB wurde am 17. August 2010 der Exposure Draft „Leases“ (ED 2010/9) veröffentlicht, welcher fundamentale Änderungen durch Neugestaltungen in der internationalen Leasingbilanzierung ankündigt. Der Kerngedanke liegt dabei in der Abschaffung der Klassifizierung zwischen operativen und Finanzierungsleasinggeschäften. So lässt der derzeitige IAS 17 (Leases) dem Leasingnehmer genug Ermessensspielraum, um mit bestimmtem Sachverhaltsgestaltungen...