Finanz- und Schuldenkrise: Wo stehen wir?

Die Finanz- und Schuldenkrise ist nach wie vor dominierendes Thema. EZB-Direktoriumsmitglied Jürgen Stark stellt seine Überlegungen zur Bewältigung der Krise anhand dreier Eckpfeiler vor: Die Rolle der EZB bei der Krisenbewältigung, die Architektur der Wirtschafts- und Währungsunion sowie eine stärkere politische und wirtschaftliche Integration des Euroraums als bisher.The turmoil of the financial crisis and the debt crisis are still key. Juergen Stark, member of the Executive Board of the European Central Bank (ECB), presents considerations to solve the current crisis, which are based on three pillars: The role of ECB in helping to overcome the crisis, the architecture of the European Economic and Monetary Union, and a stronger integration of the Euro area, politically as well as economically.