Zur Streitanhängigkeit zweier Klagen aus demselben Effektengeschäft