Der Kauf von Wertpapieren und der Finanzierungskredit dafür sind nicht von Art 15 Abs 1 lit a und b EuGVVO erfaßt. Zum Begriff des „Ausrichtens“ iSv Art 15 Abs 1 lit c EuGVVO