Schlichtungsstellen im Dienstvertrag

Ein Berufsfußballer klagte seinen ehemaligen Verein nach Auflösung des Dienstverhältnisses auf Bezahlung restlicher von ihm behaupteter Ansprüche. Im mit dem beklagten Verein abgeschlossenen Spielervertrag hatte er sich unter anderem ausdrücklich den Satzungen des Österreichischen Fußballbundes und der Österreichischen Fußballbundesliga unterworfen. § 21 der Statuten des Österreichischen Fußballbundes sieht vor, daß die Inanspruchnahme von Gerichten auf Grund der österreichischen Rechtsordnung...